Zum Inhalt springen

Immobilienbewertung

Immobilienbewertung kostenlos

Als professioneller Immobilienmakler erstelle ich eine kostenlose Marktwertberechnung Ihrer Immobilie und vergleiche diese in der Marktpreisanalyse.

Wofür benötige ich eine Immobilienbewertung?

  1. Sollten Sie keine Vorstellung haben, was Ihr Haus oder Ihre Wohnung wert ist, berechne ich dies sorgfältig für Sie
  2. Sie laufen Gefahr Ihr Haus eventuell zu günstig zu verkaufen. Ich stelle Ihre Preisvorstellung dem Sachwert und der aktuellen Marktlage gegenüber
  3. Sie haben bereits eine feste Preisvorstellung? Haben Sie auch fundierte Daten und Argumente, um diesen Preis einem Käufer gegenüber durchzusetzen?
  4. Sie haben bereits einen Nachbar, der Ihnen ein Preisangebot gemacht hat? Vielleicht erzielen Sie durch eine Einwertung und dem Einsatz eines Maklers einen viel höheren Preis?
  5. Käufer schauen eventuell bereits seit 2 Jahren nach einer Immobilie und kennen den Markt und Preise besser als Sie. Haben Sie dem etwas entgegen zu setzen?

Zögern Sie nicht! Fragen Sie eine kostenlose Beratung an!

info@gastrodus.de

0173-6611732

kostenlose Immobilienbewertung

Die Vorteile von Immobiliengutachten

Eine Immobilienbewertung ist eine umfassende Einschätzung des Werts einer Immobilie. Sie wird von einem lizenzierten Gutachter durchgeführt und umfasst eine Analyse des Marktes, der Gegend und der Immobilie selbst. Eine Schätzung kann für Darlehenszwecke, rechtliche Angelegenheiten oder Steuerbescheide verwendet werden. In diesem Artikel werden wir einige der Vorteile einer Immobilienbewertung erläutern.

Immobiliengutachten sind sowohl für Käufer/innen als auch für Verkäufer/innen wichtig. Für Käufer/innen können sie eine genaue Schätzung des Preises liefern, den sie für eine Immobilie zahlen sollten. So können sie verhindern, dass sie zu viel für ein Haus oder ein anderes Grundstück bezahlen. Für Verkäufer/innen kann es ihnen helfen, den bestmöglichen Preis für ihre Immobilie zu erzielen und sie vor möglichen Streitigkeiten mit Käufer/innen zu schützen.

Schätzungen helfen nicht nur Käufern und Verkäufern, fundierte Entscheidungen beim Kauf oder Verkauf von Immobilien zu treffen, sondern können auch zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen den an einer Transaktion beteiligten Parteien verwendet werden. Wenn es Unstimmigkeiten darüber gibt, wie viel eine Immobilie wert ist oder ob bestimmte Merkmale in den Verkaufspreis einfließen sollten, kann ein Gutachten helfen, diese Fragen schnell und fair zu klären.

Schätzungen spielen auch eine wichtige Rolle bei der Festlegung der Kreditbedingungen für potenzielle Kreditnehmer. Banken und andere Finanzinstitute verlassen sich auf Schätzungen, um festzustellen, wie viel Geld sie potenziellen Kreditnehmern leihen sollten. Ohne ein genaues Gutachten eines professionellen Gutachters hätten diese Institutionen keine Möglichkeit, den Wert einer Immobilie vor der Kreditvergabe genau einzuschätzen.

Außerdem kannst du mit einem aktuellen Wertgutachten Steuern sparen, indem du den Steuersatz für deine Immobilie senkst; viele Gemeinden verwenden bei der Festsetzung der Steuern für Grundstücke innerhalb ihrer Grenzen geschätzte Werte. Ein genaues Gutachten kann dir auch dabei helfen, deine Versicherungsprämien zu senken, wenn du eine Versicherung für dein Grundstück abschließen möchtest. Die Versicherer nutzen die Informationen, die sie bei den Gutachten erhalten, um zu bestimmen, welche Art von Versicherungsschutz sie anbieten und zu welchem Preis sie diesen anbieten sollten.

Fazit: Immobilienbewertungen sind von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen. Sie liefern nicht nur beiden Parteien eine genaue Wertschätzung, sondern schützen auch alle Beteiligten vor möglichen Streitigkeiten im Nachhinein. Außerdem stützen sich Banken und andere Finanzinstitute bei der Festlegung von Darlehenskonditionen auf Schätzungen, und die örtlichen Gerichtsbarkeiten verwenden sie bei der Berechnung der Steuern, die für Immobilien innerhalb ihrer Grenzen fällig werden; schließlich kannst du mit einem aktuellen Schätzungsbericht Geld bei den Steuern sparen und deine Versicherungsprämien senken, wenn du deine Immobilie versichern willst. Unabhängig davon, ob du eine Immobilie kaufst oder verkaufst, ist es ratsam, einen professionellen Gutachter zu beauftragen, der über umfangreiche Erfahrungen mit der Bewertung von Immobilien in deiner Region verfügt. So kannst du den wahren Wert der Immobilie so genau wie möglich ermitteln, bevor du Entscheidungen über den zukünftigen Besitz oder die Nutzung triffst.