Düsseldorf: grosszügige Gastronomie oder Gewerbefläche am Seestern *nicht mehr verfügbar*

Referenz-Nr. 2019-34

 

Die zu vermietende Fläche liegt im Erdgeschoss eines großen Bürokomplexes im Business-Viertel “Am Seestern”. Der Vermieter kann sich eine Tagesgastromomie oder eine gewerbliche Nutzung vorstellen. Die Fläche beinhaltet bis ca. 400qm, kann aber auf Wunsch abgeteilt und kleiner vermietet werden. Einer Nutzung für Abendgeschäft und Events am Wochenende steht auch nichts im Wege!

 

Das Gebäude verfügt über eine Tiefgarage. Im Gebäude sind diverse Büros und zwei Coworking-Betriebe über mehrere Etagen ohne Caterer! Direkter Nachbar ist ein Hotel. Weitere Gebäude in der fussläufigen Umgebung beherbergen bis zu 8000 Angestellte, einige ohne Kantinenbetrieb.

 

Es gibt derzeit keine Infrastruktur für Gastronomie. Fettabscheider und Küchenabluft müssen installiert werden. Der Vermieter, Arbeitnehmer, Hotelgäste und Geschäftsleute bemängeln, dass es tagsüber dort keine “offene” Gastronomie gibt, in der man einen Kaffee geniessen, ungestört am Laptop arbeiten oder kleiner Treffen abhalten kann. Ein Tagesgeschäft mit Kaffee-Spezialitäten, Erfrischungsgetränken, Snacks und Catering wäre der primäre Wunsch des Eigentümers.

 

Das Bürogebiet Düsseldorf-Seestern liegt zwischen der Lütticher Straße, der Brüsseler Straße und dem nördlichen Teil der Hansaallee. Mit den Jahren reichte das Gebiet aber nicht mehr, weshalb das Gebiet unter dem Namen vergrößert wurde. Das erweiterte Gebiet umfasst außerdem noch den südlichen Teil der Hansaallee zwischen Prinzenallee/Brüsseler Straße und dem Heerdter Lohweg. Einige Gebäude befinden sich weiterhin noch an der Straße Am Albertussee. Das Gebiet erfreut sich großer Beliebtheit, da die Fahrtwege zur Messe und zum Flughafen verglichen mit anderen Bürostandorten relativ kurz sind.

 

Die Bruttogeschossfläche der Büros und Hotels beträgt 520.000 m² und ist neben dem Bürogebiet Kennedydamm an der Kaiserswerther Straße das zweitgrößte der ganzen Stadt. Die durchschnittliche Bürobruttonutzfläche beträgt 10.000 bis 25.000 m². Eine große Anzahl namhafter Firmen haben sich am Seestern niedergelassen und beschäftigen dort rund 10.000 Personen. Beispiele einiger dort ansässiger Unternehmen sind Huawei, CGI Group, Ericsson, HP, Level 3, Vodafone Deutschland, amdocs, planetactive, MCI Worldcom und Avaya. Mit der Zeit ist der Seestern auch zu einem wichtigen Hotelstandort geworden. Aktuell befinden sich dort fünf Hotels, unter anderem von Mercure, Novotel, Courtyard, Lindner und Innside. Die fünf Hotels haben eine Kapazität von rund 1500 Betten. Am Seestern befinden sich 9 % der in Düsseldorf vorhandenen Übernachtungskapazitäten sowie rund 5,5 % der gesamten Büroflächen der Landeshauptstadt.

 

Das Bürogebiet ist verkehrstechnisch bestens erschlossen. Die Brüsseler Straße (B7) kommt von Osten über die Theodor-Heuss-Brücke, verläuft am Seestern als autobahnähnlich ausgebaute Hochstraße in Richtung Westen und wird später zur A52. Anschluss an die Brüsseler Straße besteht über die Lütticher Straße, welche sie östlich des Gebiets kreuzt. Seit 1991 hat das Gebiet auch einen eigenen Anschluss an die Stadtbahn Düsseldorf. Die Linie U77 zweigt an der Station Prinzenallee von der Hansaallee ab und führt parallel zur Brüsseler Straße bis zur Station Am Seestern, wo die U77 ihre Endstation hat. Die U77 verkehrt im 20-Minuten-Takt vom Seestern über die Innenstadt und den Hauptbahnhof bis in den südlichen Stadtteil Holthausen.

 

Da die Fläche mit ihrer Größe individuell vermietet werden kann, fällt hier eine pauschale Vermittlungsprovision in Höhe von 3500 Euro netto zzgl. 19% Mwst. an.

Kontakt: info@gastrodus.de

Ihr Ansprechpartner: Michael Ruland

Gastrodus – Gastronomie Immobilien & Beratung Düsseldorf

facebook.com/gastrodus

Die hier geschriebenen Angaben beziehen sich auf die Informationen des Auftraggebers, für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehme ich keine Gewähr. Immobilienmakler nach §34c GewO, ausstellende Behörde: Rhein-Kreiss Neuss, Amt für Sicherheit und Ordnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.